Menü








Unser Corona Hygienekonzept

Liebe Gäste, hier finden Sie unsere Corona-Regelungen

 

Laufwege:
Eine Festlegung von sich nicht kreuzenden Laufwegen ist im Innenbereich leider nicht möglich. Deshalb bitten wir Sie, selbst auf den notwendigen Abstand zu anderen zu achten.

 

Maskenpflicht:
Die besteht für die Mitarbeiter und für Gäste beim Stehen und Gehen. Sofern Sie keine Maske anhaben, machen wir Sie darauf aufmerksam und stellen Ihnen notfalls eine Maske zur Verfügung.

 

Lüftungskonzept:
In den Innenräumen laufen bei Betrieb die Lüftungen. Diese Lüftungen basieren nicht auf Umluft, sondern führen (angewärmte) Frischluft zu bzw. saugen verbrauchte Luft ab (Saal). Gäste, die ein Fenster öffnen möchten, können sich gerne an die Servicekräfte wenden, sofern sie dabei Schwierigkeiten haben.

 

Besucherregistrierung und Datenschutz:
Die Gästedaten werden beim Einlass aufgenommen. Gruppen erhalten zusätzliche Formulare zum ausfüllen Wir achten dabei auf den Datenschutz. Die Blätter werden abends im Büro in einem gesondertem Ordner abgelegt und nach Ablauf von 4 Wochen im Aktenvernichter geschreddert.

 

Toiletten/Waschgelegenheiten:
im Eingangsbereich ist jeweils ein Desinfektionsspender aufgestellt. Seife, Desinfektionsmittel und Einweghandtücher finden Sie auf jeder unserer Toiletten Handtuchtrocker sind außer Betrieb genommen Bitte achten Sie darauf, dass nur maximal 2 Personen sich in einem Toilettenraum befinden. Die Toiletten werden in regelmäßigen Abständen kontrolliert, ca alle 1-2 Stunden. Dabei wird gesäubert und desinfiziert (Kloschüssel, Brillen, Handgriffe, Waschbecken ) und in Hygieneliste dokumentiert.

 

Besteck:
Das Besteck wird doppelt gespült (auf min. 60Grad), nach dem zweiten Spülgang in der Spezial-Maschine ist kein Polieren von Hand mehr notwendig. Das Besteck wird danach ohne Anfassen in die Vorrats-Besteckkörbe umgeschüttet. Besteck wird nur mit frisch gewaschenen Händen oder mit Handschuhen gewickelt.

 

Brot:
Brot wird portioniert in Papiertüten und geht so zum Gast. Tüte und Serviette werden danach entsorgt.

 

Tischmenagerie:
Salz, Pfeffer, Ketchup ist nicht mehr für den Gast zugänglich, sie werden über Mitarbeiter ausgegeben, wenn es vom Gast zurückkommt, werden die Behältnisse gereinigt.

 

Tische:
Tische sind mit Abstand aufgestellt. Nach dem Verlassen des Tisches durch den Gast wird alles abgeräumt und werden die Tische gereinigt bevor ein neue Gäste Platz nehmen.

 

Handtücher:
Stoff-Handtücher sind möglichst keine im Einsatz odSer Personen zugeordnet. Komplett alles aus Stoff wird bei Feierabend eingesammelt und auf 90 Grad gewaschen. (Handtücher, Lappen, Masken, Handschuhe….)

 

Speisekarten:
Gast erhält mit Registrierung am Eingang gedruckte Speisekarte; diese werden nur einmal verwendet zusätzliche Speisen ersehen die Gäste durch Aushänge im Innenraum gibt es einen Aufsteller für die zusätzlichen Speisen, der vom Service gebracht wird zum anschauen und der dann wieder mitgenommen wird. Gast bekommt diesen Aufsteller nicht in die Hand.

 

Stand 6.9.2020

 


C 2001-2020 ratio-IT GmbH | Impressum | Datenschutz
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zur Website? Kontaktieren Sie uns Über webmaster (at) schloessle.com.

Unsere Empfehlung: Lüfterlose Box-PC für die Industrie Stromspar Server Energieeffiziente Computer und Powermanagement Software


noscript-img